AGB

Stornierungen
– bis 14 Tage vor Veranstaltung kostenfrei
– weniger als 14 Tagen vor Veranstaltung berechnen wir die gesamte Teilnahmegebühr bzw. des Honorars.

Allgemeine Bedingungen
Die Stornoerklärung bedarf der Schriftform. Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatztermin. Bei kurzfristigem Veranstaltungsausfall durch höhere Gewalt, Krankheit sowie sonstige durch nicht zu vertretende Umstände wird unter Ausschluss jeglicher Schadensersatzforderung ein anderer neuer Veranstaltungstermin benannt. Wir werden Sie umgehend telefonisch oder schriftlich informieren. Die Veranstaltungsdokumentation darf ohne unsere schriftliche Zustimmung weder reproduziert noch an Dritte weitergeleitet werden. Wir werden Ihre Daten vertraulich behandeln und nur im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen nutzen.