Zeit- und Selbstmanagement mit Boxen kombiniert

Der wohl bekannteste Zeitmanagement-Experte Prof. Lothar Seiwert schreibt in seinem Buch „Ausgetickt“:

„Fast 30 Jahre lang toure ich durch die Lande und erzähle Hunderttausenden von Menschen, wie sie mit Stress, Komplexität und den steigenden Anforderungen besser zurechtkommen, (…) und ich versuche, Stresskompetenz zu vermitteln, wo es nur geht. Und das Ergebnis? Immer mehr Stresskranke!” Prof. Lothar Seiwert

Es gibt aus meiner Sicht zwei zentrale Punkte, wie man mit einem gutem Selbstmanagement der Stress- Falle entkommen kann.

1. Reflexion
2. Die Fähigkeit, “nein” sagen zu können.

Selbstmanagement: Reflexion und Nein sagen

Boxcoach Christoph Teege

Ich kenne das aus eigener Erfahrung. Ich war früher ein typischer „Ja-Sager“ und „everybodys depp“, der versucht hat, es allen recht zu machen. Im Job war ich viel zu nett, viel zu freundlich und habe kleine Unannehmlichkeiten ertragen, um anderen einen Gefallen zu tun.

In den meisten Fällen habe ich keine Gegenleistung erhalten oder gar verlangt. Meine Freundlichkeit wurde ausgenutzt. Ich wurde zum Spielball der Interessen anderer und zur Ablade-Station für unangenehme, unpopuläre Aufgaben.

Das hat mich genervt, gestresst und ich war wütend auf mich selbst!

Es gibt viele verschiedene Techniken, Methoden und Übungen aus dem Selbstmanagement, wie man der Stress- Falle entkommen kann. Eine der wirkungsvollsten Methoden, die ich kennen gelernt habe, ist das Boxen. Deshalb wird in dem Seminar nicht nur reflektiert, sondern auch geboxt!

Anmerkung 7.5.2020

Mittlerweile sind noch viele weitere Blog-Artikel hinzugekommen, die das Thema Selbstmanagement und Boxen beschreiben. Weil das Boxen bei den Kunden stärker als das Selbstmanagement wahrgenommen wird, habe ich die Seminare in “Boxevents” umbenannt. Die werden als Vertriebstraining, Führungskräfte- und Managementraining sowie als Teamevent / Teambuilding-Workshop gebucht. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

 

Ihnen hat der Blog-Artikel zum Thema Selbstmanagement gefallen?

Dann tragen Sie sich jetzt in den Newsletter von Christoph Teege ein. Sie bekommen dann per Mail jeden Blog-Artikel, Neuigkeiten und das E-Book “Selbstbehauptung und die Kunst, Ziele gesund zu erreichen”.

Bilder im Artikel Selbstmanagement: ©privat

Christoph Teege - Boxcoach

Christoph Teege ist Dipl.-Ing.(FH), Boxtrainer und Coach. Bekannt geworden ist er durch die Erfolge beim Quizboxen. Hält heute Vorträge, leitet Boxevents und coacht 1:1. Das Motto ist "Boxen statt Mimimi". Neu hier?
2 Antworten
  1. Avatar
    Frank Breuer sagt:

    Hallo Herr Teege, kann ich nur bestätigen. Ich betreibe seit mehr als 8 Jahren Kampfsport, auch Boxen. Das hilft sehr dabei den Stress raus zu lassen und wieder zu entspannen. Und man bekommt den Kopf frei. Wer Interesse hat kann sich gerne bei mir melden und wird zu einem kostenfreien Fitness Training eingeladen. Einfach mal richtig am Boxsack auspowern. Möglich im Raum Köln und Bonn. Viele Grüße Frank Breuer

    Antworten
    • Christoph Teege sagt:

      Hallo Herr Breuer,

      vielen Dank für Ihren Kommentar und Ihre Bestätigung.

      Ich hoffe, es melden sich einige bei Ihnen zum Probetraining 🙂

      Alles Gute und viele Grüße
      Christoph Teege

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.