“Bietest du auch Workshops für gleichgeschlechtliche Gruppen an?”

Boxen statt Mimimi, Boxen für Männer und Frauen, Mut, Selbstvertrauen, Gesundheit, Fitness, Leistnugsfähigkeit, Burnout-Prävention
Die Boxen statt Mimimi®-Events sind für alle Personen (m/w/d) geeignet. Ferner gibt es auch Special-Events für gleichgeschlechtliche Gruppen.

Letzte Woche war ich im Rahmen des Pohlibri Anti-Mobbing Projekts an einer Oberschule in Brandenburg im Einsatz. Im Gespräch mit einigen Lehrer*innen kam dann diese Frage auf: „Bietest du auch reine Männer bzw. reine Frauen-Workshops an?“

Die Antwort ist ja.

Im Gespräch habe ich dann weiter über die Unterschiede und Gemeinsamkeiten bezüglich der Inhalte berichtet, weil ich bereits in den letzten Jahren immer wieder einmal Boxen statt Mimimi®- Events für gleichgeschlechtliche Gruppen durchgeführt habe. Wenn dieser Blog-Artikel erscheint (25.1.2023) bin ich auf dem Weg nach Bonn zu einem Workshop, den ich am 26. Januar 2023 zusammen mit einer Trainer-Kollegin für eine reine Frauen-Gruppe eines Unternehmens leiten werde. Grundsätzlich sind die Boxen statt Mimimi®-Events für alle Personen (m / w / d) geeignet. In diesem Artikel schreibe ich von Männern und Frauen, weil ich ausdrücklich danach gefragt wurde.

Nun folgt eine kurze Zusammenfassung des Gesprächs. Es ist bewusst sehr einfach und nicht besonderes diffenrenziert beschrieben. Wenn du auch Interesse an einem Workshop für Frauen oder Männer hast oder wenn du dich für die differenziertere Version interessierst, kontaktiere mich einfach.

Boxen statt Mimimi® Special-Event für Frauen

Beim BSM Special-Event für Frauen geht es hauptsächlich darum, die innere Haltung zu stärken: also darum,

  • sich nicht alles gefallen zu lassen,
  • sich zu wehren,
  • sich mehr zu trauen und
  • bei Bedarf ruhig positiv aggressiv zu sein.

Einfach beschrieben sollen die Teilnehmenden die Gelegenheit nutzen, sich im wahrsten Sinne des Wortes „frei zu boxen“. Es ist wichtig, sich von inneren Blockaden und negativen Glaubenssätzen zu befreien und sich keine Gedanken mehr darüber machen zu müssen, was andere Menschen von einem denken könnten.

Neben den praktischen Boxeinheiten gibt es genügend Pausen, die Erlebnisse zu verarbeiten und zu reflektieren.

Lesetipp

Boxen statt Mimimi®- Special Event für Männer

Der „Boxen statt Mimimi“-Event für Männer ist ähnlich aufgebaut wie für Frauen. Unterschiede gibt es beim inhaltlichen Schwerpunkt und bei der Auswahl der praktischen Boxeinheiten.

Die meisten teilnehmenden Männer wollen ihre körperlichen und mentalen Grenzen austesten, sie verschieben und ihre Kraft (wieder) spüren und messen. Dazu machen wir intensive Partner-Übungen. Und so ganz nebenbei lernen die Männer, mit Drucksituationen souverän umzugehen. Selbstverständlich wird hier niemand bloßgestellt oder zu irgendeiner Übung gezwungen. Ich lege Wert darauf, dass sich jeder wohlfühlt und sich im Rahmen seiner Möglichkeiten ausprobieren kann.

Als Rückmeldung bekomme ich von Männern häufig die Information, dass sie sich wieder für mehr Fitness und einen gesünderen Lebensstil interessieren. Und sie sind bereit, das Entsprechende dafür zu tun; und zwar einfach deshalb, weil sie sich in ihrem Körper (wieder) wohlfühlen und fitter werden möchten. Sport, Bewegung im Allgemeinen und ein gesunder Lebensstil zählen zu den besten Möglichkeiten, sich vor einem gesundheitlichen K.o. wie etwa einem Burn-out zu schützen.

Lesetipp

Fazit

Die Boxen statt Mimimi®-Events sind für alle Personen (m/w/d) geeignet. Ferner gibt es auch Special-Events für gleichgeschlechtliche Gruppen. Wenn du auch Interesse an einem Workshop für Frauen oder Männer hast, melde dich gerne bei mir.

Dir hat der Blog-Artikel gefallen?

Dann trag dich jetzt in meinen Newsletter ein. Du bekommst dann per Mail jeden Blog-Artikel, Neuigkeiten und das E-Book “Selbstbehauptung und die Kunst, Ziele gesund zu erreichen”.

Foto im Artikel “Boxen für Männer und Frauen”: ©privat

Christoph Teege - Boxcoach

Christoph Teege - Boxcoach

Dipl.-Ing.(FH), Redner und Boxcoach. Stärkt Menschen, Teams und Unternehmen durch Boxen. Das Motto ist Boxen statt Mimimi®. Bekannt geworden durch die Erfolge als Quizbox-Weltmeister. Vorträge | Boxen statt Mimimi® - Events | Kontakt
Christoph Teege - Boxcoach
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert