Teamspirit

Ein Teamziel – eine Herausforderung – ein „Hauptwettkampf“

In diesem Artikel beschäftige ich mich mit dem Teamziel. Über Ziele zu reden ist einfach. Diese Ziele auch erfolgreich umzusetzen, ist schon schwieriger. Als Team festgesetzte Ziele umzusetzen, erhöht den Schwierigkeitsgrad noch einmal, weil es im Team auch darum geht, individuelle Interessen mit den Interessen des Teams (und des Unternehmens) in Einklang zu bringen. Je […]

Ein Teamziel – eine Herausforderung – ein „Hauptwettkampf“ Weiterlesen »

Wie du im Team den Zusammenhalt stärken kannst

In den Gesprächen mit Kunden und Interessenten aus den Unternehmen wird mir jedes Mal erneut bewusst, dass der Zusammenhalt und das soziale Miteinander im Team immer wichtiger wird. In den letzten zwei Jahren war Corona das beherrschende Thema. Die Mitarbeitenden sind ins Home-Office „geschickt“ worden – ob sie wollten oder nicht. Das war für die

Wie du im Team den Zusammenhalt stärken kannst Weiterlesen »

Teamleistung steigern: Weniger Mimimi, mehr machen

Bei den Boxen statt Mimimi-Events erfahre ich häufiger von Problemen (oder Herausforderungen) im Team. Nachstehend einige Schwierigkeiten, die immer mal wieder genannt werden: unklare Ziele mangelnde Zielbindung unklare Rollen fehlende Motivation fehlende Leistungsbereitschaft Konflikte (die im schlimmsten Fall zu Mobbing führen könne) Natürlich lassen sich die Probleme beim Boxen statt Mimimi– Event nicht sofort lösen.

Teamleistung steigern: Weniger Mimimi, mehr machen Weiterlesen »

Konflikte im Team mit Worten lösen

  Im April hatte ich wieder einige „Boxen statt Mimimi“-Events für Unternehmen und Teams. In der Einleitung und Begrüßung sage ich unter anderem immer, dass das Schlagen nur im Boxring erlaubt ist. Darüber habe ich bereits einen Blog-Artikel geschrieben, den ich hier (Blog-Artikel: Schlagen ist nur im Boxring erlaubt) verlinke. Des Weiteren sage ich auch,

Konflikte im Team mit Worten lösen Weiterlesen »

„Triffst du nicht die Pratze, gibt’s was auf die Fratze“

„Triffst du nicht die Pratze, gibt’s was auf die Fratze!“ Diesen Satz hat einmal ein Teilnehmer eines „Boxen statt Mimimi“-Events gesagt. Ich habe es erst akustisch nicht richtig verstanden, weil ich etwas weiter weg stand. Dann hat er den Satz wiederholt – und alle Anwesenden haben geschmunzelt, weil der Satz wie die Faust aufs Auge

„Triffst du nicht die Pratze, gibt’s was auf die Fratze“ Weiterlesen »

Boxen statt Mimimi-Event: Für wieviele Personen ist das Event geeignet?

In diesem Blog-Artikel möchte ich eine Frage zum Boxen statt Mimimi- Event beantworten, die mir im November 2021 von einem Vertriebsleiter gestellt wurde: Die kurze Antwort: bis zu 50 Personen. Meine ausführliche Antwort mit einigen Hintergrundinformationen folgt hier im Video oder im Blog-Artikel:   Warum fragt der Vertriebsleiter das Boxen statt Mimimi-Event an? Aus Gründen

Boxen statt Mimimi-Event: Für wieviele Personen ist das Event geeignet? Weiterlesen »

Vertrauen im Team durch Boxen stärken

In der letzten Woche war alles dabei: Vortrag, Teamevent, Training und Anti-Mobbing-Projekt. Vor allem bei den Teamevents geht es um Vertrauen in den Anderen. Was ist überhaupt Vertrauen? Im Lexikon der Psychologie findest du folgende Definition von Vertrauen: „Vertrauen eine spezifische Beziehungsqualität zwischen einem Vertrauensgeber und einem Vertrauensobjekt (Kommunikation). Im Falle des generalisierten Vertrauens geht

Vertrauen im Team durch Boxen stärken Weiterlesen »

Teamevent, Teamevents, Boxevents, Wir-Gefühl, Christoph Teege

Frage zum Teamevent: Wie kann Boxen das Wir-Gefühl stärken?

Letzte Woche erreichte mich diese Mail: „Guten Morgen Christoph, ich habe noch eine Frage zum Boxen: Wie können die Boxübungen, die ja Zweikampf sind, das Wir-Gefühl stärken?“  Die Frage aus dieser Mail habe ich letzte Woche auch kurz beantwortet. In diesem Blog-Artikel werde ich meine Antwort etwas ausführlicher und anonymisiert wiedergeben.  Punkt 1: Wir-Gefühl durch

Frage zum Teamevent: Wie kann Boxen das Wir-Gefühl stärken? Weiterlesen »

Mit Teambuilding nach der Krise neue Reize setzen

Mitarbeiter zusammenführen, Austausch untereinander fördern, Motivation, Zusammenarbeit und Teamgeist stärken – das geht auch online. Allerdings hat Teambuilding „live“ eine ganz andere Qualität. Vor einer Woche schrieb mir eine Vertriebsleiterin: „Danke! Ja, es macht Sinn. Leider geht es bei uns immer noch nicht. Unsere HR Abteilung ist übervorsichtig und erlaubt noch weniger, als die Bundesregierung

Mit Teambuilding nach der Krise neue Reize setzen Weiterlesen »

Der Boxer als biopsychosoziale Einheit

Beim Teambuilding Workshop Vertrieb gibt es auch eine Einführung in die Humanontogenetik. Die Humanontogenetik hat einen interdisziplinären Ansatz mit dem Anspruch, den Menschen aus verschiedenen Blickwinkeln und Perspektiven zu sehen und auch verstehen zu wollen. Es werden die Entwicklungsmöglichkeiten des Menschen – also der Zusammenschluss aus Körper, Seele und Geist – in zeitlicher Abhängigkeit von

Der Boxer als biopsychosoziale Einheit Weiterlesen »

Teamevent Business: Dranbleiben und Durchboxen

Teamevent Business. Anfangen, dranbleiben und sich durchboxen. Dabei meint sich durchboxen: Sich gegen Widerstände behaupten, dranbleiben, nicht gleich aufgeben sich von Rückschlägen nicht aus dem Gleichgewicht bringen lassen und etwas zu Ende zu bringen. Kunden berichten mir, dass in den Unternehmen Leistungs- und Erfolgsdruck zugenommen hat. Dazu kommt noch die ständige Erreichbarkeit und eine immense

Teamevent Business: Dranbleiben und Durchboxen Weiterlesen »

Teamevent Vertrieb: Der größte Gegner sind wir selbst

  Teamevent Vertrieb. Der größte Gegner sind wir selbst. Und gegen den wird im Rahmen von sog. Sales Battle „gekämpft“. Vertrieb ist hart und nichts für schwache Nerven. Druck, Stress und Rückschläge gehören genauso dazu wie ständig neue Ziele und Anforderungen. „Besser geht immer!“ ist das Motto im Vertrieb. Es wird fleißig gearbeitet. Man mutet

Teamevent Vertrieb: Der größte Gegner sind wir selbst Weiterlesen »